Was kannst du mit Kartenspiele machen?

Ilias Lüke

"Du kannst sie kaufen", aber wenn ich das sage, ist es leicht, mich mit einem anderen Spieleentwickler zu verwechseln, wie zum Beispiel mir. Demzufolge ist es offenkundig hilfreicher als Mahjong Kartenspiel. Ich bin nicht mehr dieser Typ. Ich arbeite mit Kartenspielen, aber nicht mehr die übliche Art, etwas zu tun. Mal sehen, ich bin kein Designer. Ich habe keine kreativen Ideen, kein Konzept, keine einzige Idee. Ich habe nichts, was ich jemandem anbieten kann, außer den Karten. Und das differenziert diesen Artikel deutlich von anderen Produkten wie Unter Kartenspiel. .. Das war's. Ich muss für meine eigene Arbeit bezahlen, ein guter Arbeiter sein, eine gute Beziehung zur Gemeinschaft haben, um Qualität zu produzieren.

"Nichts, nichts", wenn das die Antwort wäre, wäre ich nicht dort, wo ich heute bin. Ich habe meine Karriere Anfang 2002 begonnen. Damals war ich gerade zu Beginn ihrer Entwicklungsphase dem Game-Studio "Misterius Games" beigetreten, ich habe an vielen Handyspielen gearbeitet, einige davon laufen noch heute (was tolle Spiele sind), aber nach einigen Jahren dieser Arbeit habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, meinen eigenen Weg zu gehen und etwas Eigenes zu bauen. Ich bin jetzt ein Vollzeit-Card Game Designer. Im Unterschied zu Kartenspiele kann es dabei spürbar gelungener sein.