Wer hat recht bei dieser Frage um das Spiel Uno?

Ilias Lüke

"Es liegt an dir", seit langem bin ich ziemlich stolz auf diese Antwort, da ich mich selbst nicht als Autorität auf diesem Gebiet betrachte; für mich ist Uno ein einfaches Spiel: Spielen und dann nach Hause gehen, aber ist es wirklich so einfach? aus meiner Sicht ist es viel komplexer, da es sich um das gesamte menschliche Leben, von der Kindheit bis ins hohe Alter, sowie um die verschiedenen Aspekte von Liebe, Freundschaft, Familie usw. handelt. Und in diesem Sinne beinhaltet es viele verschiedene Aspekte.

"Nun, es ist ein Strategiespiel mit Karten, und ich spiele keine, aber mein Kollege hat es, und wenn ich jemals eine in die Finger bekomme, werde ich hier wahrscheinlich ein paar Bemerkungen machen", aber hier werde ich das erklären, weil es so eine lange Diskussion darüber gibt, und ich denke, dass es eine sehr wichtige Frage ist.

"Niemand weiß es, aber jeder kann sein Bestes geben und es liegt an uns allen, einander zu helfen", denke ich, dass es wichtig ist, dass wir nicht nur versuchen, eine Gemeinschaft aufzubauen und Ideen auszutauschen, sondern dass wir auch versuchen, einander zu helfen, denn es wird oft gesagt, dass das "Internet die neue High School" ist, was ich sagen möchte, ist, dass jeder eine Brücke bauen kann, die es jedem ermöglicht, etwas zu lernen und gemeinsam etwas aufzubauen.

"Es gibt ein altes Sprichwort in diesem Spiel: "Wenn man eine Karte bekommt, weiß man nie, wie lange man sie spielen muss, aber es macht Spaß, oder?" Heutzutage müssen in vielen europäischen Ländern die Leute für ihren Uno bezahlen (in einigen Ländern zahlen sie viel mehr für ein gutes Spiel, sogar für eines, das sie nie in einem Laden sehen).

"Es ist nicht möglich zu sagen, wer Recht hat. Kartenspiele sind nicht das wirkliche Leben. Genau das unterscheidet dieses Produkt stark von Artikeln wie etwa Ein Kartenspiel. Das ist ein Spiel für Computer. Und das ist aufschlussreich, vergleicht man es mit Java Kartenspiel. Du bist der Dealer und du bist ein Mensch." Das ist wahr. Es gibt keine Spieler. Es ist ein Spiel. Aber es gibt Regeln. Du kannst immer verlieren, wenn du einen Fehler machst. Aber das bedeutet nicht, dass du Uno nur dann spielen solltest, wenn du verlieren willst. Es ist ein gutes Spiel, wenn du es sehr ernst meinst. Das differenziert es von sonstigen Artikeln wie zum Beispiel Loriot Kartenspiel. .. Wenn du es nicht ernst meinst, dann solltest du es überhaupt nicht spielen.